Alzheimer Gesellschaft für den Landkreis Dillingen a. d. Donau e. V. 


 

Demenzhelferschulung

 

Schulung und Fortbildung von Helfenden

zur Erbringung von Leistungen gemäß § 45a SGB XI 

Angehörige, die eine demenziell veränderte Person zu Hause pflegen und betreuen,
können dies meist nicht alleine bewältigen und brauchen Unterstützung.
Geschulte ehrenamtliche HelferInnen können eine Entlastung bringen. Sie kommen nach Hause in die Familien und betreuen für eine vereinbarte Zeit stundenweise die demenziell veränderte Person.
Voraussetzung für die Tätigkeit als DemenzhelferIn ist eine 40 Einheiten von je 45 Minuten umfassende Schulung, die wir als Alzheimer Gesellschaft anbieten.

An folgenden Tagen findet die Schulung statt:

Dienstag, 15. 9. 2020, 9.30 -16.00 Uhr

Mittwoch, 16. 9. 2020, 9.30 - 16.00 Uhr

Dienstag, 29. 9. 2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch, 30. 9. 2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Dienstag, 13. 10. 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Ort: Dillingen-Hausen, Vereinsheim, Lucknerstraße 1

Referentinnen: Frau Jesel und Fr. Pietsch

Anmeldung erforderlich, kostenfrei

 

 

 


Diese Schulung kann leider nicht stattfinden, evtl. gibt es 2021 ein neues Angebot.

 

Angehörigenschulung

 

Das Pflegen und Betreuen einer demenziell veränderten Person zu Hause ist für die ganze Familie eine große Herausforderung und benötigt Wissen über die Krankheit Demenz und den Umgang mit dem betroffenen Angehörigen.
Dabei wollen wir mit der Angehörigenschulung helfen. „Hilfe beim Helfen“!

An folgenden Tagen findet die Schulung statt:
     Freitag, 19. 6. 2020
     Dienstag, 23. 6. 2020
     jeweils von 8.30 - 16.30 Uhr

Ort: Heilig-Geist-Stift Dillingen, Am Stadtberg 18

Referentin: Fr. Jesel

Anmeldung erforderlich, kostenfrei

 

 

 

Der Landesverband Bayern hat Flyer entwickelt, aus denen die oben gezeigten Schulungsmodule entnommen sind. Mit einem Klick auf das Puzzleteil gelangen Sie auf die Homepage des Landesverband Bayern und zu den genannten Flyer.